Therapieformen

Klassische Homöopathie

Der Begründer der Klassischen Homöopathie war Dr. Samuel Hahnemann (1755-1843)

„Similia Similibus Curentur“ (Samuel Hahnemann)

Ähnliches möge durch Ähnliches geheilt werden.

Die klassische Homöopathie beruht auf der Ähnlichkeitsregel. Voraussetzung für eine homöopathische Behandlung ist eine ausführliche Anamnese (Krankheitsgeschichte) um das Similie (ähnliche) zu finden. In der Anamnese wird der Patient in seiner Ganzheit erfasst und alle Symptome und Erkrankungen geordnet, um im Anschluss dessen das Mittel zu finden, welches seiner Krankheit am ähnlichsten ist.

Es gibt in der Homöopathie nicht „das Schnupfenmittel“ oder das „Hustenmittel“. Es kommt immer auf die Symptome an. Die Homöopathie ist eine ganzheitliche Heilmethode, die dem Körper den Anstoß zur Selbstheilung gibt. Homöopathische Mittel haben richtig angewandt keine Nebenwirkungen.

Dorn Methode

Die Dorn-Methode ist eine sanfte Wirbelsäulen- und Gelenktherapie, die zur Behandlung von Erkrankungen angewandt werden kann, die direkt oder indirekt mit der Wirbelsäule in Verbindung stehen. Sie wurde von Dieter Dorn entwickelt. Verschobene Wirbel und Gelenke werden unter Bewegung des Patienten, auf sanfte Art und Weise wieder in die richtige Position gebracht. Hierzu werden keinerlei Medikamente benötigt.

Breuß-Massage

Die Breuß-Massage ist eine Massage die auf sanfte Weise körperliche und seelische Blockaden löst. Sie bringt gestaute Energie durch Dehnen und Massieren zum Fließen. Die Breuß-Massage wurde von Rudolf Breuß entwickelt. Durch das Dehnen der Wirbelsäule werden die Bandscheiben belüftet und können sich so wieder regenerieren.

Reiki

Reiki ist eine alte japanische Behandlungsmethode, die im 19. Jahrhundert von Dr. Mikao Usui wieder entdeckt wurde.

Was bewirkt Reiki?

  • Reiki fördert die natürliche Selbstheilung
  • Reiki vitalisiert Körper und Geist
  • Reiki löst Blockaden und wirkt entspannend
  • Reiki wirkt entgiftend
  • Reiki bringt Körper und Geist in Einheit
  • Reiki wirkt auf allen Ebenen: körperlich, seelisch, geistig, emotional
  • Reiki wirkt auch bei Tieren und Pflanzen

Was ist Reiki ?

Reiki bedeutet übersetzt Universale Lebensenergie
Die Energie wird kanalisiert und an den Organismus weitergeleitet.
Die Energieaufnahme sorgt für einen harmonischen Stoffwechselablauf, für Vitalität und Gesundheit.

„Reiki ist Weisheit und Wahrheit“ – (Hawayo Takata)